Vodafone Festnetz-Telefonanschluss

Tarife per Mobilfunk und Festnetz

Vodafone Festnetz Telefonanschluss
Vodafone Festnetz Telefonanschluss

Einen Vodafone Telefonanschluss gibt es mehreren Varianten. Bestellen lässt sich ein klassischer Vodafone Festnetzanschluss mit Minutenabrechnung oder Pakete mit DSL Flatrate. Alternativ wird auch ein über das Mobilfunknetz bzw. Kabelnetz realisierter Telefonanschluss inklusive Festnetznummer angeboten. Einen reinen Telefonanschluss ohne Internet gibt es mit der besonders als Seniorentarif geeigneten Vodafone Zuhause FestnetzFlat. Der Anschluss wird über das Vodafone D2 Mobilfunknetz realisiert. Eine Festnetz-Flatrate ist bereits im Preis von 4,99 Euro pro Monat enthalten. Der Seniorenanschluss funktioniert dabei nach dem Homezone Prinzip und lässt sich im Umkreis von etwa 2 Kilometer um die Heimatadresse (Zuhause Bereich) nutzen.

Vodafone Festnetz Tarife im August 2018

Anbieter Tarif Kosten für Anrufe Vertrag Grundgebühr
Vodafone
Zuhause FestnetzFlat
Festnetz Flatrate
Mobilfunk: 25 Ct/Min
Laufzeit: 24 Monate
Bereitstellung: 29,95 €
4,99 €
(ab 25. Monat 9,99 €)
Zum Anbieter
Vodafone
RED Internet 16 DSL
Festnetz: 2,9 Ct/Min
Mobilfunk: 19,9 Ct/Min
Laufzeit: 24 Monate
Bereitstellung: 49,99 €
24,99 €
Zum Anbieter
Vodafone
RED Internet & Phone
16 DSL
Festnetz Flat & Internet Flat
Mobilfunk: 19,9 Ct/Min
Laufzeit: 24 Monate
Bereitstellung: 49,99 €
29,99 €
Zum Anbieter

Alle in der Tariftabelle aufgeführten Angebote beinhalten bereits ohne Aufpreis eine Festnetznummer aus dem jeweiligen Vorwahlbereich. Die Mindestvertragslaufzeit der Vodafone Telefonanschlüsse beträgt 24 Monate. Dies gilt sowohl für die Vodafone Festnetzanschlüsse inklusive DSL Flatrate als auch für die Mobilfunk gestützten Lösungen mit Festnetzrufnummer.

Vodafone Seniorentarif Zuhause Festnetzflat

Die suchen einen Festnetztarif für eine ältere Dame, ihre Oma oder ihren Opa? Dann empfehlen wir den speziell auf die Bedürfnisse von Rentnern und Senioren zugeschnittenen Tarif Vodafone Zuhause Festnetzflat. Für 4,99 Euro Grundgebühr pro Monat beinhaltet der Vertrag nicht nur einen Telefonanschluss ohne Internet, sondern auch eine Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Die Rufnummernportierung, sprich die Mitnahme der alten Festnetznummer zu Vodafone, ist ebenfalls problemlos möglich. Da der Seniorenanschluss über das Mobilfunknetz realisiert wird ist das Angebot auch ohne eine TAE Telefondose nutzbar – und das deutschlandweit ohne das bei Umzug ein Techniker beauftragt werden muss. Besonders praktisch ist das, sofern der Rentner Tarif in einem Seniorenheim, einer Pflegeeinrichtung oder betreutem Wohnen genutzt werden soll. Bei der Zuhause Festnetzflat spielt es nämlich keine Rolle, ob im Altersheim Zimmer ein Telefonanschluss anliegt oder eine TAE Dose vorhanden ist.

Vodafone Festnetzanschluss nur mit Internet

Einen über die Kupferdoppelader der Telefonleitung umgesetzten Festnetzanschluss erhalten Sie unter anderem mit dem Vodafone Vertrag Internet & Phone DSL 16. Zu den Inklusivleistungen gehören eine Festnetz-Flatrate sowie ein DSL 16000 Anschluss mit Internet Flat. Beim Tarif Red Internet 16 DSL werden Festnetzanrufe hingegen pro Minute abgerechnet. Einen über das klassische Festnetz oder Kabelnetz realisierten Telefonanschluss ohne Internet gibt es bei Vodafone nicht mehr.

Close